News Blog2022-05-15T12:50:10+00:00

Neu bei vh-crossmedia

Meldungen zu abgeschlossenen Projekten und Neuigkeiten aus meiner Arbeit

Mehr Platz für Sie und mich!

15. Mai 2022|

In meinem Konferenz- und Schulungsraum ist es jetzt noch komfortabler, wenn wir uns beim Erstgespräch kennenlernen oder uns für Geschäftsmeetings, Kundenberatungen und Workshops treffen. Ruhig, großzügig und und vielseitig nutzbar – der ideale Treffpunkt im Zentrum von Adenau um mit Ihnen als meinen Kunden und Geschäftspartnern in Kontakt zu treten oder Ihnen Ergebnisse meiner Arbeit zu präsentieren.

Ich freue mich auf Ihren Besuch!

vh-crossmedia · Kirchstraße 5 · 53518 Adenau

Kleine Preise, große Wirkung

02. Mai 2022|

Flyer im Postkartenformat sind eine optimale und preisgünstige Möglichkeit für große Mengen an schnellen Infos oder kompakten Werbemaßnahmen. Jeder Werbeflyer wird von mir individuell und genau für Ihre Zielgruppe entwickelt – ich betreue Sie vom Layout über die Beratung und Auswahl der passenden Papiersorten bis hin zum Druck. Für die „schnelle Nummer“ eignen sich dabei die günstigen Online-Druckereien. Nutzen Sie die kleinen Preise für die große Wirkung!

Neues vom Kreis Düren

06. April 2022|

Der Kreis Düren und seine Abteilung Wirtschaftsförderung sind in zahlreichen Einsatzfeldern umtriebig und engagiert. Ob es um die Belange von Schulabgängern, Gründern oder Unternehmen der Region geht: Für Unterstützung und Hilfe wird fleißig geworben, und ich freue mich, dabei seit vielen Jahren behilflich sein zu dürfen.

Die Klassiker: ausdrucksstarke Werbeanzeigen

26. März 2022|

Für Zielgruppen, die Dienstleistungen oder Produkte regional beziehen, ist auch in Zeiten des Online-Marketings eine Anzeige in Zeitungen, Fachzeitschriften und Anzeigenblättern immer noch sinnvoll. Werbung in Printmedien lohnt sich vor allem für aktuelle Angebote, die zu spontanen Käufen anregen. Traditionell gut funktioniert diese Werbung auch zu bestimmten Anlässen oder Events. Anzeigenwerbung kann für zielgenaue Werbung regional begrenzt werden und in branchenspezifischen Zeitungen oder Magazinen erreicht sie genau die richtigen Adressaten.

Ich gestalte für Sie individuelle Printanzeigen mit Wiedererkennungswert, die auffallen und gelesen werden.

Das QR-Code-Revival

24. März 2022|

Der QR-Code (was für „Quick Response“ steht) wurde bereits 1994 in Japan erfunden und führte lange ein Schattendasein, bis ihn die die Coronapandemie zu einer Währung für Gesundheit und Sicherheit gemacht hat – vom Impfausweis bis hin zur digitalen Speisekarte.

Mittlerweile ist das Scannen von QR-Codes so selbstverständlich geworden, wie ein Selfie zu machen. Die neue Art zum Anzeigen von Informationen wurde ein erlerntes Verhalten, mit dem sich die Verbraucher anfreunden konnten. Und so wird der quadratische Pixel-Kasten uns auch noch dann begleiten, wenn die Pandemie endlich vorüber ist.

Und der Code kann noch mehr: Er kann Links enthalten und wird so zu einer Art Portal zwischen der analogen und der digitalen Welt. QR-Codes können nicht nur mehr Informationen speichern als normale Barcodes, sondern bieten Verbrauchern auch eine schnelle und effektive Möglichkeit, mit Ihrem Unternehmen in Kontakt zu treten.

Sie können einen individuellen QR-Code mit Ihren Kontaktinformationen nutzen und nach dem Scannen automatisch Ihre Daten in das Adressbuch eintragen lassen. Oder Sie nutzen den Scan zur direkten Verknüpfung mit Ihrem WhatsApp-Konto! So kann ein QR-Code ein nahtloses Benutzererlebnis schaffen und Kunden effizient direkt an das gewünschte Ziel lotsen.

vh-crossmedia | QR-Code
vh-crossmedia | QR-Code

Erwägen Sie das Hinzufügen eines QR-Codes zur Beschilderung in Ihrem Geschäft oder zu Ihren Visitenkarten, Flyern, Plakaten oder Fahrzeugbeschriftungen, damit Kunden mehr über Sie erfahren. Vielleicht können Sie den Code mit einer Aktion verbinden oder Ihre Kunden dazu anregen, zu einem bestimmten Angebot direkt über WhatsApp mit Ihnen in Kontakt zu treten.

Wenn Sie Unterstützung beim Erstellen von QR-Codes für Ihr Unternehmen benötigen, stehe ich gerne zur Verfügung!

Flyerkampagne für Chaco

06. März 2022|

Das Unternehmen „Chaco“ aus dem Westerwald – der vielseitige Fachhändler für Werkzeug, Befestigungstechnik, Industriebedarf, Arbeitsschutz & Fahrräder – bekam von mir Unterstützung bei aktuellen Werbekampagnen. Außerdem in Planung: Ein großer Relaunch des hauseigenen Katalogs und vieles mehr …

Grün ist überall …

22. Februar 2022|

Trotz meines Abschieds aus der Voreifel bleiben meine Kunden und ich uns treu, so auch der Ortsverband BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN Zülpich. Ich durfte bei der Erstellung einer Reihe von Informationsbroschüren, welche grüne Themen der einstigen Römerstadt und ihrer Umgebung zur Sprache bringen, behilflich sein. Und auch, wenn sich bereits mit der zweiten Fassung das „GRÜNE BLÄTTCHEN“ zu „GRÜN IM GESPRÄCH“ gemausert hatte, freue ich mich auf viele weitere Ausgaben!

Datenschutz und SSL-Pflicht

01. Februar 2022|

Schon am 25. Mai 2018 trat die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft, um einen einheitlichen Datenschutz in der gesamten EU gewährleisten. Die DSGVO betrifft alle Internetseiten, die personenbezogene Daten abfragen, also E-Mail-Adressen (z.B. über Newsletter oder Downloads), Login-Daten, die von Nutzern im Browser eingegeben werden, Kontakt- oder Bestellformulare und alle Online-Shops.

Ist eine SSL-Verschlüsselung meiner Website wichtig oder sogar Pflicht?

Die Verwendung eines SSL-Zertifikates für Webseiten wird schon seit geraumer Zeit empfohlen und auch von Google positiv für das Suchmaschinenranking eingestuft. Google straft Webseiten ab, die kein SSL-Zertifikat haben

Sollte Ihre Webseite kein gültiges SSL-Zertifikat haben, bekommen die Besucher dazu einen Warnhinweis angezeigt – im schlimmsten Fall sogar eine Fehlermeldung. Viele Besucher schließen daraufhin die Seite.

Im Rahmen der Nutzung einer Webseite können über diverse Eingabefelder personenbezogene Daten des Besuchers erhoben und für das jeweilige Anliegen weiterverarbeitet. Ungesichert übermittelte Eingaben können hierbei von Dritten unbemerkt abgegriffen und sogar verändert werden. Ohne SSL-Verschlüsselung ermöglichen Sie einen Angriff auf sensible Daten!

Zusätzlich zu den diesen Aspekten sollte auch erwähnt werden, dass ein SSL-Zertifikat laut DSGVO Pflicht ist, wenn Sie beispielsweise ein Kontaktformular auf Ihrer Internetseite anbieten. Ein Verstoß kann mit einem Bußgeld bis zu 50.000 € bestraft werden.

Was ist den überhaupt „SSL“?

Eine allumfassende Maßnahme, personenbezogene Daten zu schützen und Vertrauen zu schaffen, bilden SSL-Zertifikate. Ein kleines Schloss-Symbol in der Browser-Leiste zeigt an, wenn wir eine SSL-Verschlüsselung nutzen. Aber was ist SSL?

SSL steht für „Secure Sockets Layer“ („Sicherheits-Sockel-Schicht“). Es handelt sich um ein Netzwerkprotokoll zur sicheren Übertragung von Daten. Webseiten können mit dem SSL-Zertifikat ausgestattet werden. Vereinfacht ausgedrückt wird der gesamte Datenverkehr von einer Website zum Besucher als auch umgekehrt verschlüsselt, sodass die übertragenen Daten von keinem anderen eingesehen oder abgefangen werden können. Dies ist Unternehmen häufig wichtig, um bei ihren Kunden als vertrauenswürdig zu gelten. Der verschlüsselte Aufruf einer Webseite erfolgt immer über https vor der eingegeben URL.

Wenn Sie Unterstützung für die Verschlüsselung Ihrer Webseite benötigen, können Sie mich gerne kontaktieren!

Neue Festnetznummer

17. Januar 2022|

Der Trend geht klar zum mobilen Telefonieren, und trotzdem behauptet sich der klassische Festnetzanschluss – stabil, verlässlich und günstig.

Auch ich habe nun nach dem Umzug eine neue Festnetznummer und freue mich auf Ihre Anrufe:

0 26 91 / 519 99 00

Tanzen zu coolen Beats …

15. Januar 2022|

Die Ideenschmiede Puderbacher Land ist ein Ehrenamtsprojekt der Engagementförderer der Verbandsgemeinde Puderbach. Mit der Idee eines kostenlosen „Hip-Hop Workshops“ mit den 2-fachen deutschen Meistern Gabriel Hermes und Miah Bein von der Tanzfabrik Mittelrhein konnten mehr als 60 Kinder (getestet) unter fast normalen Bedingungen in vier Workshops an zwei Tagen dem Alltag entfliehen und einfach nur tanzen.

Ein großartiges Projekt, das ich mit den passenden Werbemaßnahmen begleiten durfte.

vh-crossmedia zieht um

13. Dezember 2021|

Liebe Kunden und Geschäftspartner,

in Kürze sage ich der Voreifel Adieu und ich setze meinen Weg künftig im schönen Ahrtal fort. So bin ich ab dem 20.12. unter der folgenden Adresse erreichbar:

Kirchstraße 5
53518 Adenau

Bis die Telefonverbindungen sich alle daran gewöhnt haben und die neue Festnetznummer eintrudelt, bin ich am besten mobil erreichbar:

0 151 - 25 28 38 81

Und um alles adrett und komplett zu machen, gönne ich mir eine kurze Auszeit:

Umzugsferien von Mo., 20.12 bis Fr., 24.12.2021

Ich wünsche allen eine erholsame Adventszeit und ein frohes Weihnachtsfest!

vh-crossmedia zieht um

Frisch im Netz: Mittelpunkt – Betreutes Wohnen

12. Dezember 2021|

Mittelpunkt bietet betreutes Wohnen in den Kreisen Düren, Aachen, Erfkreis, Euskirchen und Heinsberg für Menschen an, die neben ihren Erfahrungen und Fähigkeiten, die sie im Laufe ihres Lebens erworben haben, besondere Bedürfnisse durch eine psychische Erkrankung und/oder körperliche Erkrankung und/oder geistige Behinderung haben.

Ich freue mich, auch dieses hilfreiche Unternehmen mit einem Relaunch der Webseite unterstützen zu können.

vh-crossmedia | Volker Heupel | Referenzen

Frisch im Netz: Ausweg – Betreutes Wohnen

09. Dezember 2021|

Betreutes Wohnen Ausweg bietet ambulant betreutes Wohnen im Rahmen der Eingliederungshilfe sowie Hilfe zur Erziehung für junge Volljährige an. Ziel der Betreuung ist, die Einsamkeit und den Teufelskreis zu durchbrechen, die Lebenssituation betroffener Menschen zu verbessern und die Teilnahme am Leben in der Gemeinschaft zu erleichtern.

Ich freue mich, bei diesem sinnvollen Angebot mit einem Relaunch der Webseite behilflich sein zu können.

vh-crossmedia | Volker Heupel | Referenzen

Alle abgebildeten Logos/Eigennamen/Marken und Grafiken/Fotos dienen ausschließlich der Veranschaulichung und Referenzzwecken und sind alleiniges Eigentum des jeweiligen Inhabers/Urhebers oder Urhebers. Das Setzen eines Hyperlinks auf externe Seiten erfolgt wie im Internet üblich nur zu Referenzzwecken und stellt keinerlei Empfehlung oder Unterstützung des jeweiligen Angebotes seitens vh-crossmedia | Volker Heupel dar. Eine Haftung, insbesondere für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die aus der Nutzung des Angebotes entstehen, ist ausgeschlossen – vh-crossmedia | Volker Heupel ist nicht für die Inhalte von Websites verantwortlich, auf die direkt oder indirekt per Link verwiesen wird. Sollten Ihrer Meinung nach fragwürdige oder gar gegen geltendes Recht verstossende Inhalte zu finden sein bitte ich Sie, mich zu informieren, damit die entsprechenden Informationen aktualisiert bzw. entfernt werden.

Nach oben