Grafikdesign

Die Klassiker: ausdrucksstarke Werbeanzeigen

2024-05-09T10:51:11+02:0007. Mai 2024|

In der heutigen digitalen Welt mag Printwerbung manchen altmodisch erscheinen. Doch für Unternehmen, die regional tätig sind und Produkte oder Dienstleistungen direkt an Kunden in ihrer Umgebung verkaufen, ist Print nach wie vor ein starkes und effektives Werbemittel.

Warum Printwerbung für Ihr lokales Geschäft funktioniert:

  • Schnelle Aufmerksamkeit und Reaktion: Printmedien wie Zeitungen, Anzeigenblätter und Fachzeitschriften werden täglich von vielen Menschen in Ihrer Region gelesen. Mit einer gut platzierten Anzeige können Sie schnell Aufmerksamkeit erregen und spontane Käufe anregen.
  • Perfekt für saisonale Angebote und Events: Printwerbung eignet sich hervorragend, um aktuelle Angebote, Aktionen und Events zu bewerben. Ob Muttertag, Ostern oder das nächste Stadtfest – mit einer Printanzeige sind Sie zum richtigen Zeitpunkt präsent und erreichen genau die richtigen Kunden.
  • Zielgenaue Ansprache: Lokale Printmedien bieten die Möglichkeit, Ihre Werbung regional begrenzt zu schalten. So erreichen Sie genau die Zielgruppe, die für Ihr Angebot relevant ist.
  • Seriöse und vertrauenswürdige Ausstrahlung: Printmedien genießen nach wie vor ein hohes Maß an Seriosität und Glaubwürdigkeit. Durch die Platzierung Ihrer Anzeige in einem angesehenen Medium stärken Sie das Vertrauen potenzieller Kunden in Ihr Unternehmen.
  • Individuelle Gestaltung und Wiedererkennungswert: Mit meiner Erfahrung und Kreativität gestalte ich für Sie einzigartige Printanzeigen, die auf Ihre Zielgruppe zugeschnitten sind und einen hohen Wiedererkennungswert besitzen. So heben Sie sich von der Konkurrenz ab und bleiben im Gedächtnis Ihrer Kunden.

Printwerbung ist tot? Keineswegs!

Gerade in Kombination mit Online-Marketing kann Printwerbung für lokale Unternehmen eine starke und gewinnbringende Strategie sein.

Lassen Sie sich von mir beraten und gemeinsam entwickeln wir eine Printkampagne, die Ihre Kunden begeistert und Ihren Umsatz steigert.

Wünschen Sie weitere Infos zu diesem Thema?
Entdecken Sie mein Portfolio!

Schilder – mehr als nur Wegweiser

2024-04-06T15:11:05+02:0006. April 2024|

Schilder sind allgegenwärtig. Sie informieren, leiten uns und prägen das Erscheinungsbild von Städten, Unternehmen und Gebäuden. Doch oft werden sie als rein funktionale Elemente wahrgenommen, denen wenig Aufmerksamkeit geschenkt wird. Dabei kann ein gut gestaltetes Schild weit mehr sein als nur ein Wegweiser. Es kann ein Blickfang sein, der Aufmerksamkeit erregt, eine Botschaft transportiert und die Identität eines Unternehmens oder einer Institution widerspiegelt.

Warum gutes Design wichtig ist

Ein professionell gestaltetes Schild bietet viele Vorteile:

  • Es ist auffällig und einprägsam: Ein ansprechendes Design sticht aus der Masse hervor und bleibt im Gedächtnis der Betrachter haften.
  • Es kommuniziert effektiv: Ein Schild sollte seine Botschaft klar und deutlich vermitteln, so dass sie auf einen Blick verstanden wird.
  • Es wertet auf: Ein hochwertiges Schild kann das Erscheinungsbild eines Unternehmens oder einer Institution deutlich verbessern.
  • Es ist langlebig: Ein gut gemachtes Schild hält Wind und Wetter stand und behält über Jahre hinweg sein Aussehen.

Gestaltungsmöglichkeiten

Der Gestaltung von Schildern sind kaum Grenzen gesetzt. Von klassischen Hinweisschildern bis hin zu großformatigen Werbeflächen gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, die Aufmerksamkeit der Zielgruppe zu erregen.

Materialien

Die Wahl des Materials spielt eine wichtige Rolle für die Haltbarkeit und das Erscheinungsbild eines Schildes. Je nach Einsatzbereich kommen verschiedene Materialien infrage, wie z. B. Aluminium, PVC, Dibond oder Acrylglas.

Schilder für jeden Bedarf

Ob Firmenschilder, Baustellenschilder, Hinweisschilder, Werbeschilder oder Leitsysteme – die Einsatzmöglichkeiten von Schildern sind vielfältig. Gut gestaltete Schilder sind mehr als nur Wegweiser. Sie sind Visitenkarten, Imageträger und Botschafter. Mit einem professionellen Design können Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Zielgruppe erregen, Ihre Botschaft effektiv kommunizieren und Ihr Unternehmen oder Ihre Institution positiv präsentieren.

Gerne berate ich Sie unverbindlich zu allen Fragen rund um die Gestaltung und Umsetzung von Schildern.

Wünschen Sie weitere Infos zu diesem Thema?
Entdecken Sie mein Portfolio!

Sichern Sie sich Aufmerksamkeit: Roll-ups und Banner für Ihre Marketingkampagnen

2024-03-15T10:40:37+01:0015. März 2024|

Als Grafik- und Webdesigner biete ich maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Marketingkampagnen an, mit besonderem Fokus auf die Gestaltung von Roll-ups und Bannern. Diese Werbemittel sind nicht nur beliebt, sondern auch äußerst effektiv, um Ihre Marke bei verschiedenen Veranstaltungen und Events zu präsentieren.

Hier sind einige Gründe, warum Roll-ups und Banner eine herausragende Wahl für Ihr Unternehmen darstellen:

  1. Professionelles Design: Dank meiner Expertise im Bereich Grafikdesign gestalte ich hochwertige Roll-ups, die Ihre Marke optimal repräsentieren. Von der Auswahl der Farben bis hin zur Platzierung Ihres Logos und Ihrer Botschaft – jedes Detail wird sorgfältig durchdacht, um eine beeindruckende visuelle Präsenz zu gewährleisten.
  2. Konsistente Markendarstellung: Eine starke Markenidentität ist der Schlüssel zum Erfolg. Ich helfe Ihnen dabei, eine konsistente visuelle Sprache zu entwickeln, die sich nahtlos über alle Ihre Marketingmaterialien erstreckt – sei es auf einem Roll-up-Banner, Ihrer Website oder in sozialen Medien.
  3. Effektive Kommunikation: Roll-ups und Banner sind nicht nur Blickfänger, sondern auch effektive Kommunikationsmittel. Ich arbeite eng mit Ihnen zusammen, um sicherzustellen, dass Ihre Botschaft klar und überzeugend vermittelt wird, egal ob es sich um Produktinformationen, Sonderangebote oder Unternehmenswerte handelt.
  4. Zielgruppenorientierte Strategien: Jede Marketingkampagne sollte auf Ihre Zielgruppe zugeschnitten sein. Mit meiner Erfahrung im Bereich der Zielgruppenanalyse entwickle ich gezielte Strategien, um Ihre Roll-ups und Banner an den richtigen Orten zu platzieren und die Aufmerksamkeit Ihrer potenziellen Kunden zu gewinnen.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Effektivität von Roll-up-Bannern von Faktoren wie Design, Platzierung und Zielgruppenrelevanz abhängt. Gerne unterstütze ich Sie mit einer klaren Botschaft und einem ansprechenden Design dabei, den Nutzen dieser Werbemittel im Marketing für Ihr Unternehmen zu maximieren. Mit meiner langjährigen Erfahrung und den neuesten Techniken im Bereich des Roll-up-Designs können wir sicherstellen, dass Ihre Botschaft effektiv kommuniziert wird und Ihr Unternehmen die gewünschte Aufmerksamkeit erhält.

Wünschen Sie weitere Infos zu diesem Thema?
Entdecken Sie mein Portfolio!

Kreatives Designprojekt für die Uni Trier: Lehrmaterial zum Europalernen

2024-02-25T12:23:45+01:0024. Februar 2024|

Ich hatte erneut das Vergnügen, für den Arbeitsbereich Didaktik der Gesellschaftswissenschaften der Universität Trier zu arbeiten, und zwar speziell an einem Projekt zur Erstellung einer Handreichung für Lehrkräfte zum Thema „Europalernen in der Großregion“. Dieses Material für das Forschungsprojekt Edu.GR  (Europabildung in der Großregion) wurde in Form eines Ordners konzipiert – dabei hatte ich die Freiheit, das Corporate Design entsprechend anzupassen.

Meine Aufgaben umfassten die Erstellung einer Druckvorlage für das äußere Erscheinungsbild des Ordners, einschließlich Titel, Logo und anderen Elementen. Darüber hinaus war ich für das Design von 12 Registerseiten für die verschiedenen Unterrichtseinheiten verantwortlich. Es war befriedigend zu sehen, wie meine Arbeit dazu beitrug, die Informationen ansprechend und übersichtlich zu präsentieren.

Tipps & Tricks Nr. 19

2024-02-14T18:23:00+01:0014. Februar 2024|

neunmalklug von vh-crossmedia

In der Rubrik „neunmalklug“ veröffentliche ich in unregelmäßigen Abständen Tipps, Tricks und fachliche Infos rund um die Themen Grafik- und Webdesign. Heute:

Interaktives Design: 9 Fragen zur Integration von Animationen, Hover-Effekten und Scroll-Animationen

  1. Warum ist interaktives Design wichtig für die Benutzererfahrung (UX) einer Website?
    Interaktives Design verbessert die Benutzerinteraktion und erhöht das Engagement, indem es Besuchern ermöglicht, aktiv mit der Website zu interagieren. Dadurch wird die Benutzererfahrung insgesamt verbessert und die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass Besucher auf der Website bleiben und wiederkommen.
  2. Welche interaktiven Elementen können in das Design einer Website integriert werden?
    Zu den interaktiven Elementen gehören Animationen, Hover-Effekte, Scroll-Animationen, interaktive Formulare, klickbare Elemente, Drag-and-Drop-Funktionen und vieles mehr. Die Auswahl hängt von den Zielen der Website und den Bedürfnissen der Benutzer ab.
Volker Heupel | vh-crossmedia: Interaktives Design – interaktive Elemente im Webdesign
  1. Wie können Animationen die Benutzererfahrung verbessern?
    Animationen können die Benutzerführung verbessern, Aufmerksamkeit erregen, Informationen visuell darstellen, Feedback geben und eine flüssige und ansprechende Benutzererfahrung schaffen.
  2. Welche Rolle spielen Hover-Effekte im interaktiven Design?
    Hover-Effekte ermöglichen es Benutzern, zusätzliche Informationen zu sehen, wenn sie mit einem Element interagieren, indem sie beispielsweise den Mauszeiger darüber bewegen. Sie können verwendet werden, um Navigationselemente hervorzuheben, Zusatzinformationen anzuzeigen oder visuelle Effekte hinzuzufügen.
Volker Heupel | vh-crossmedia: Interaktives Design – interaktive Elemente im WebdesignVolker Heupel | vh-crossmedia: Interaktives Design – interaktive Elemente im Webdesign
  1. Wie können Scroll-Animationen die Website-Interaktion verbessern?
    Scroll-Animationen können dazu beitragen, Inhalte auf einer Website ansprechend zu präsentieren, indem sie Elemente beim Scrollen ins Bild bringen, Animationen auslösen oder Übergänge zwischen Abschnitten glätten. Dadurch wird die Benutzererfahrung dynamischer und interessanter gestaltet.
  2. Welche Best Practices sollten bei der Integration beachtet werden?
    Interaktive Elemente sollten subtil und nicht überwältigend sein, die Ladezeit der Website nicht beeinträchtigen, barrierefrei sein und konsistentes Feedback bieten. Außerdem sollten sie das Gesamtdesign der Website ergänzen und nicht von ihm ablenken.
Volker Heupel | vh-crossmedia: Interaktives Design – interaktive Elemente im Webdesign
  1. Wie kann man sicherstellen, dass interaktive Elemente auf verschiedenen Geräten und Bildschirmgrößen gut funktionieren?
    Es ist wichtig, interaktive Elemente responsiv zu gestalten, sodass sie auf verschiedenen Geräten und Bildschirmgrößen gut funktionieren. Dies erfordert gründliches Testing und die Anpassung der Elemente an verschiedene Auflösungen und Eingabemethoden.
  2. Wie kann interaktives Design dazu beitragen, die Markenidentität einer Website zu stärken?
    Indem interaktive Elemente die Markenwerte und -merkmale auf innovative Weise kommunizieren, können sie dazu beitragen, die Markenidentität zu stärken und das Markenerlebnis für die Benutzer zu verbessern.
Volker Heupel | vh-crossmedia: Interaktives Design – interaktive Elemente im Webdesign
  1. Wie profitiert Ihre Webseite von der Integration interaktiver Elemente?
    Ihre Webseite könnte von interaktiven Elementen insofern profitieren, da sie die Benutzerbindung erhöhen, die Markenwahrnehmung stärken und die Conversion-Raten verbessern können. Durch die Schaffung einer dynamischen und ansprechenden Benutzererfahrung können Sie ihre Botschaft effektiver vermitteln und ihre Ziele erreichen. Dabei ist es wichtig, interaktive Elemente gezielt einzusetzen, um den spezifischen Bedürfnissen und Zielen der Webseite gerecht zu werden.

Lust, diese Tipps in IHREM Projekt anzuwenden?
Ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören!

Matomo: umfassende Webanalyse für optimale Performance

2024-02-10T17:25:21+01:0010. Februar 2024|

Als Webseitenbetreiber ist die Verwendung einer Software zur Webanalyse entscheidend. Sie bietet Einblicke in das Nutzerverhalten, hilft bei der Performance-Optimierung, ermöglicht Zielverfolgung und Conversion-Optimierung, unterstützt die Keyword-Analyse für besseres SEO und erlaubt Wettbewerbsanalysen.

Matomo ist meine favorisierte Open-Source-Webanalyseplattform. Sie bietet Website-Besitzern detaillierte Berichte über den Website-Verkehr, einschließlich des Besucherverhaltens, der Referrer, der Konversionen und mehr. Matomo bietet ähnliche Funktionen wie Google Analytics, ist jedoch selbst gehostet, was den Benutzern die volle Kontrolle über ihre Daten gibt.

Hauptmerkmale von Matomo sind:

  1. Datenschutz: Matomo legt Wert auf Datenschutz und Datenhoheit. Im Gegensatz zu Google Analytics können Benutzer die Analyse-Daten auf ihren eigenen Servern hosten und haben so die volle Kontrolle darüber, wie Daten erfasst, gespeichert und verwendet werden.
  2. Anpassung: Benutzer können Matomo anpassen, um spezifische Metriken und Ereignisse zu verfolgen, die für ihre Websites oder Anwendungen relevant sind. Diese Flexibilität ermöglicht maßgeschneiderte Analyseberichte, um spezifische Geschäftsanforderungen zu erfüllen.
  3. Echtzeitberichterstattung: Matomo bietet Echtzeitberichte, mit denen Benutzer den Website-Verkehr in Echtzeit überwachen können.
  4. Open Source: Als Open-Source-Software ermöglicht Matomo Benutzern, den Quellcode gemäß ihren Anforderungen zu inspizieren und zu ändern, was Transparenz und Sicherheit fördert.
  5. Datenhoheit: Matomo stellt sicher, dass Benutzer ihre Daten uneingeschränkt besitzen, im Gegensatz zu einigen anderen Analyseplattformen, bei denen die Datenhoheit möglicherweise unklarer ist.
  6. GDPR-Konformität: Matomo bietet Funktionen, die Benutzern helfen, die Bestimmungen zum Datenschutz einzuhalten, wie die Anonymisierung von IP-Adressen und die Bereitstellung von Optionen für Benutzer, sich von der Verfolgung abzumelden.
  7. Plugins und Erweiterungen: Matomo verfügt über ein blühendes Ökosystem von Plugins und Erweiterungen, die seine Funktionalität erweitern und es Benutzern ermöglichen, zusätzliche Funktionen zu integrieren oder ihre Analysekonfiguration weiter anzupassen.

Webanalyse-Software: mit Daten zum Erfolg

Als Webdesigner biete ich nicht nur die Erstellung ansprechender und funktionaler  Websites an, sondern auch einen umfassenden Service, der die Webanalyse mittels Matomo umfasst. Mit Matomo können wir maßgeschneiderte Analysen erstellen, um Ihnen dabei zu helfen, Ihre Website kontinuierlich zu verbessern und den Erfolg Ihrer Online-Strategie zu steigern. Sie behalten die volle Kontrolle über Ihre Daten, und ich biete Ihnen eine langfristige Partnerschaft an, um Ihre Website erfolgreich zu machen.

Mit Matomo als Teil unserer umfassenden Webdesign-Lösung können Sie sicher sein, dass Ihre Website nicht nur gut aussieht, sondern auch effektiv ist und Ihnen dabei hilft, Ihre Ziele zu erreichen. Lassen Sie uns gemeinsam daran arbeiten, Ihre Online-Präsenz auf das nächste Level zu bringen!

AIDA im Webdesign: bewährte Strategie für mehr Erfolg

2024-02-15T14:34:27+01:0026. Januar 2024|

Als Grafik- und Webdesigner ist es meine Leidenschaft, nicht nur ästhetisch ansprechende Websites zu kreieren, sondern auch sicherzustellen, dass sie die Zielgruppe meiner Kundinnen und Kunden effektiv ansprechen und zu Handlungen motivieren. In diesem Zusammenhang möchte ich eine bewährte Strategie vorstellen, die dabei helfen kann, genau das zu erreichen: das AIDA-Prinzip.

A wie Attention (Aufmerksamkeit)

vh-crossmedia | Volker Heupel – AIDA im Webdesign: Eine bewährte Strategie für mehr ErfolgDer erste Schritt bei der Gestaltung einer neuen Webseite für Sie und Ihr Unternehmen besteht darin, die Aufmerksamkeit der Besucher zu erregen. Durch ein durchdachtes Design mit ansprechenden Grafiken, einer klaren Typografie und einem einladenden Farbschema will ich sicherstellen, dass Besucher sofort von Ihrer Website angezogen werden. Denken Sie daran, dass der erste Eindruck entscheidend ist – eine gut gestaltete Startseite oder ein beeindruckender Hero-Banner kann den Unterschied ausmachen.

I wie Interest (Interesse)

vh-crossmedia | Volker Heupel – AIDA im Webdesign: Eine bewährte Strategie für mehr ErfolgSobald Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Besucher erregt haben, ist es wichtig, ihr Interesse zu wecken. Wir bieten dazu relevante Inhalte, die die Bedürfnisse und Probleme Ihrer Zielgruppe ansprechen. Das Verwenden ansprechender Texte und unterstützender Bilder oder Videos, um Ihr Angebot attraktiv zu präsentieren bedeutet: Je besser Sie die Bedürfnisse Ihrer Besucher verstehen und ansprechen, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie weiter auf Ihrer Website bleiben und mehr erfahren möchten.

D wie Desire (Verlangen)

vh-crossmedia | Volker Heupel – AIDA im Webdesign: Eine bewährte Strategie für mehr ErfolgNachdem wir das Interesse geweckt haben, möchten Sie das Verlangen Ihrer Besucher nach Ihrem Angebot verstärken. Zeigen wir gemeinsam auf, wie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung ihre Probleme lösen oder ihre Bedürfnisse erfüllen kann. Nutzen wir Kundenbewertungen, Erfolgsgeschichten oder andere Formen sozialer Beweise, um Vertrauen aufzubauen und das Verlangen Ihrer Besucher zu steigern. Überzeugen wir sie davon, dass Ihr Angebot genau das ist, wonach sie suchen.

A wie Action (Aktion)

vh-crossmedia | Volker Heupel – AIDA im Webdesign: Eine bewährte Strategie für mehr ErfolgDer letzte Schritt ist die Aufforderung zur Handlung. Wir platzieren klare Handlungsaufrufe (Call-to-Actions) an strategischen Stellen auf Ihrer Website, die Besucher dazu ermutigen, die gewünschte Aktion auszuführen – sei es ein Kauf, das Ausfüllen eines Kontaktformulars oder das Abonnieren eines Newsletters. Ich gestalte für Sie diese CTAs auffällig, aber nicht aufdringlich, und so machen wir es Ihren Besuchern leicht, zu handeln.

Indem wir das AIDA-Prinzip in Ihrem Webdesign berücksichtigen, können wir sicherstellen, dass Ihre Website nicht nur schön aussieht, sondern auch effektiv dabei ist, Besucher anzuziehen, ihr Interesse zu wecken, ihr Verlangen zu steigern und sie schließlich zur gewünschten Aktion zu bewegen. Wenn Sie weitere Unterstützung bei der Umsetzung dieses Prinzips für Ihre Website benötigen, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Visuelle Magie: Die faszinierende Welt der Halbtonbilder

2024-02-15T09:39:34+01:0002. Januar 2024|

Interessante Einblicke in die Entstehung von visuellen Elementen, insbesondere in Bezug auf Halbtonbilder und deren Anwendung im Grafikdesign und in der Drucktechnologie: Dieses farbenfrohe Video ermöglicht ein besseres Verständnis für die technischen Aspekte und die kreative Evolution von Halbtonbildern.

Tipps & Tricks Nr. 18

2023-12-09T13:14:52+01:0008. Dezember 2023|

neunmalklug von vh-crossmedia

In der Rubrik „neunmalklug“ veröffentliche ich in unregelmäßigen Abständen Tipps, Tricks und fachliche Infos rund um die Themen Grafik- und Webdesign. Heute:

9 Begriffe, die es aus Typographie & Drucktechnik in die Alltagssprache geschafft haben

  1. Abklatsch: Im klassischen Buchdruck war ein Abklatsch ein erster Korrekturabzug oder ein einfacher Probeabzug (das zu bedruckende Material wurde auf die eingefärbte Druckform gelegt und meist mit einer Bürste abgeklopft wurde, wobei die Druckfarbe auf den Bogen abklatschte). Heute wird das Wort verwendet, um eine minderwertige Kopie oder Nachahmung zu beschreiben.
  2. Klischee: Ursprünglich handelt es sich um einen drucktechnischen Begriff für eine Druckform, mit deren Erstellung immer gleiche Kopien einer Vorlage erstellt werden konnten. Deshalb wird „Klischee“ heute auch im übertragenen Sinne verwendet, um stereotype Vorstellungen oder festgefahrene Meinungen zu beschreiben.
  3. Lapidar: Ursprünglich eine schlichte Schriftart, auch als „Lapidarschrift“ bekannt (vom lateinischen „lapis“ für „Stein“). In der Alltagssprache wird „lapidar“ verwendet, um etwas knapp und wenig ausschmückend auszudrücken.
  4. Makulatur: Im Druckbereich bezeichnet „Makulatur“ unbrauchbare oder fehlerhafte Druckexemplare (vom lateinischen Wort maculatura: „das Befleckte“). Im Volksmund wird es verwendet, um auf etwas Überflüssiges oder Ausschussmaterial hinzuweisen.
  5. Marginalie: In der Typographie bezeichnet eine Marginalie einen Randvermerk oder eine Randnotiz (marginalis: „den Rand betreffend“). In der Alltagssprache wird der Begriff für eine Nebensächlichkeit oder eine unwichtige Anmerkung verwendet.
  6. Matrix: Ein Stempel, der zum Gießen von Schriftarten verwendet wird. Heute wird es oft als Synonym für “Grundlage” oder “Basis” verwendet.
  7. Rubrik: Der Begriff Rubrik kommt von der roten (lateinisch: rubrum) Farbe, die in religiösen Büchern zur Auszeichnung von Anweisungen für die Liturgie verwendet wurde und auch für Überschriften und andere Gliederungselemente zum Einsatz kam, er bezeichnet also eine Überschrift oder ein Schlagwort, das einen bestimmten Inhaltsbereich kennzeichnet. In der Alltagssprache wird der Begriff „Rubrik“ für eine Kategorie oder einen Abschnitt verwendet.
  8. Stereotyp: Die Stereotypie bezeichnet man das Verfahren zur Abformung und Vervielfältigung von Schriftsatz oder Druckstöcken. In der Allgemeinsprache wurde der Begriff wie Klischee zu einem Inbegriff für eingefahrene Vorstellungen, die bei Stereotyp vor allem für Vereinfachungen und Vorurteile stehen.
  9. Setzkasten: In der Typographie bezeichnet ein Setzkasten ein Werkzeug, mit dem Schriften gesetzt werden – die vielen Bleibuchstaben lagen dabei sortiert in den kleinen Fächern von Holzkästen. Heute wird der Begriff für einen dekorative Sammlung von Gegenständen in kleinen Holzfächern verwendet.

Nach oben